Marketing für KMU

Das Blogbuch

Geschäftsberichte: Tipps zur Imageförderung mit Beispielen

2. Juli 2021

Der Geschäftsbericht ist mehr als eine Zahlensammlung. Er ist Ausdruck unternehmerischer Kompetenz. Richtig umgesetzt ist er zudem ein hervorragendes Instrument zur Imageförderung. Im heutigen Beitrag werfen wir einen Blick auf das unterschätzte Marketinginstrument und zeigen inspirierende Beispiele.

3 kreative Marketing-Ansätze für 2021 – Teil 2

3. Juni 2021

Kreativität bei Werbung und Verkauf ist gefordert wie nie zuvor. Es gilt zu überraschen, zu verstehen, zu verbinden und, am wichtigsten, Mehrwert zu schaffen. Showstar Madonna stellte einmal fest: «Es ist reine Zeitverschwendung, etwas mittelmässig zu tun». Das gleiche gilt fürs Marketing. Doch wie lassen sich kreative Ideen entwickeln? Wie begegnen wir der neuen Realität im Marketing effizient und zielgerichtet?

3 kreative Marketing-Ansätze für 2021 – Teil 1

17. Mai 2021

Corona hat vieles verändert. Auch die Art, wie wir Marketing betreiben. Viele Menschen sitzen acht bis zehn Stunden täglich im Homeoffice. Die Kaffeepausen mit Kollegen fehlen und die Zeit am Bildschirm wird länger. Die digitale Welt, in der wir uns bewegen, ist viel grösser geworden als unsere physische. Wer in dieser Informationsflut Beachtung will, muss sich etwas einfallen lassen.

Marketingverantwortlicher oder Agentur – Wie lässt sich Marketing für KMU sinnvoll planen?

26. März 2021

Nicht nur während der Corona-Krise stellen sich viele Unternehmen die gleiche Frage: «Wie senke ich meine Marketingkosten?». Das Marketingbudget richtig zu verwalten, ist jedoch gar nicht so einfach. Denn mit sinkenden Ausgaben für Werbung, sinkt auch die Wirkung. Henry Ford hat früh erkannt «Wer aufhört zu werben, um Geld zu sparen, kann ebenso seine Uhr anhalten, um Zeit zu sparen». Heute lässt es sich günstiger werben als zu Henrys Zeiten. Dafür ist die Komplexität im Marketing enorm gestiegen. Die will gehandhabt werden!

Erfolgsfaktor Webshop: Tipps für die Planung und Umsetzung

4. März 2021

Nicht nur die aktuelle Corona-Krise lenkt den Fokus im Einzelhandel auf den Onlinehandel. Immer mehr Einzelhändler geraten unter Druck, auch online präsent zu sein. Das verleitet manch einen Unternehmer zu vorschnellen Aktionen. Doch der Aufbau eines Webshops muss strategisch angegangen werden, damit die Reise in neue Gewässer auf Erfolgskurs bleibt.

Webbasierte Prozessdigitalisierung für KMU Teil 2 – Wie Sie mit kommpass Ihren Wettbewerbern davonsegeln

11. Februar 2021

In Teil 1 dieses Blogbucheintrags beschrieben wir, wie entscheidend webbasierte Prozessdigitalisierung für den Erfolg jedes Unternehmens ist. In Teil 2 zeigen wir nun, wie kommpass Ihnen bei diesem bedeutsamen Kurs in die Zukunft als Lotse zur Seite steht.

Webbasierte Prozessdigitalisierung für KMU Teil 1: Wie aus einem Windjammer eine Rennyacht wird

29. Januar 2021

Die digitale Transformation schreitet in allen Bereichen des Lebens voran. Vor allem Unternehmen haben im Jahr 2020 durch die Corona-Pandemie realisiert, welche Vorteile sie haben, wenn sie ihre Geschäftsbereiche digitalisieren. Wieso 2021 das perfekte Jahr für die Prozessdigitalisierung ist, und wie Sie diese in Ihr Unternehmen einführen, erfahren Sie in diesem zweiteiligen Blogbuchbeitrag.

Der richtige Umgang mit Online-Bewertungen

8. Januar 2021

Jede schlechte Bewertung bedeutet ein kleines Leck im Unternehmensschiff. Werden es zuviele und stopft man sie nicht rechtzeitig, droht der virtuelle Untergang. Sehen wir uns deshalb an, wie wir solche gefährlichen Lecks in Form von negativen Bewertungen effektiv beheben und sogar zu unserem Vorteil nutzen können.

«Do It Yourself» in der Onlinewerbung – eine gute Idee?

18. Dezember 2020

Google wirbt mit dem Slogan «Onlinewerbung leicht gemacht» und Facebook behauptet «Du musst kein Experte sein, um Werbung auf Facebook zu schalten». Ist es wirklich so einfach?

Google Analytics: Nutzen für KMU

7. Dezember 2020

Hallo, mein Name ist Michelle Zehnder, und mein Aufgabenbereich bei der kommpass gmbh umfasst u.a. die Datenermittlung und Auswertung über Google Analytics. Intern nennen wir diese wichtige Abteilung übrigens “das Barometer”. So wie in der Schifffahrt, lohnt es sich auch bei einer Webseite, regelmässig einen Blick darauf zu werfen. Dadurch erkennt man Veränderungen bei den äusseren Einflüssen, und kann rechtzeitig geeignete Manöver einleiten.

Marketing vs. Marktschreierei

17. November 2020

Neulich haben wir im Internet gelesen: Gleich zehn verschiedene Länder streiten sich um das Recht Kolumbus’ Geburtsland zu sein: Italien, Spanien, Portugal, Frankreich, Deutschland, England, Schweiz, Dänemark, Griechenland und Armenien. Interessant, fanden wir von kommpass, und gingen der Sache nach...

Social Media für KMU: Wie mache ich es richtig?

25. September 2020

Die meisten Schweizer KMU sind auf Social Media in irgendeiner Form vertreten. Viele tun es aber eher planlos: Hier ein Foto, da ein Link auf die Website, dort die digitale Form des Flyers für den nächsten Event. Damit sich die Zeit, die ein KMU für Social Media aufwendet, auch wirklich lohnt, sollten zuerst einige Fragen beantwortet werden:

Flaschenpost (Email, Telefon, Kontaktformular sind auch ok).

kommpass gmbh
Büro Zürich

Unterrietstrasse 2
8152 Glattbrugg
Schweiz

T +41 44 533 10 40
M info@kommpass.ch

kommpass gmbh
Büro Schaffhausen

Fronwagplatz 4
8200 Schaffhausen
Schweiz

T +41 52 577 06 52
M info@kommpass.ch

kommpass gmbh
Büro Luzern

Sonnenbergstrasse 27
6005 Luzern
Schweiz

T +41 41 500 76 25
M info@kommpass.ch


    whatsapplogo